• Karl-Theater @ Facebook
  • Karl-Theater @ Flickr
  • Karl-Theater @ YouTube
Karl-Theater Gießhübl
Karl-Theater Gießhübl
Der verkaufte Großvater | Ein Bauernschwank von Anton Hamik

Der verkaufte Großvater

Ein Bauernschwank von Anton Hamik

Zum Stück

Mit diesem Klassiker des Bauerntheaters wollen wir Sie vom Wiener Wald wieder in ländliche Regionen entführen, wo es bekanntlich keine Sünde gibt.

 

Der wohlhabende Haslinger versucht durch den Kauf eines Großvaters zu einer fetten Erbschaft zu kommen. Sehen Sie Dieter Kormann als umtriebigen Großvater, der zwei Familien ganz schön durcheinander wirbelt ...

Spieltermine / Spielort

10 Aufführungen vom 22. Februar bis 14. März 2008 jeden Freitag und Samstag (und am Donnerstag, den 28.2. und 13.3. sowie am Sonntag den 9.3.) jeweils um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Gießhübl

Ensemble

Der Großvater

Dieter Kormann

Der Kreithofer

Karl Rittler

Lois, sein Sohn

Thomas Rittler

Zenz, Magd

Elisabeth Müller

Der Haslinger

Herbert Knopf

Nanni, sein Weib

Eva Windberger

Ev, deren Tochter

Ulli Eske

Martl, Knecht

Leopold Szirota

Backstage

Regie

Karl Rittler

Bühnenbild

Andreas Berger

Maske

Christine Rittler

Ton- und Lichttechnik

 

Philipp Rittler

Plakat

Video

Fotos

Weiterführende Links


NEWSLETTER

Newsletter Möchten Sie rechtzeitig über neue Produktionen informiert werden? Melden Sie sich an...
Fotogalerie
© 2017 Karl-Theater Gießhübl. Alle Rechte vorbehalten.