• Karl-Theater @ Facebook
  • Karl-Theater @ Flickr
  • Karl-Theater @ YouTube
Karl-Theater Gießhübl
Karl-Theater Gießhübl
Zwei böse Stücke | 2 Einakter von Herbert Berger

Zwei böse Stücke

2 Einakter von Herbert Berger

Zum Stück

Auf der ständigen Suche nach neuen Theaterformen stießen wir 1984 auf eine Serie zeitkritischer Kurzstücke ("Böse Stücke") des Wiener Autors Herbert Berger.

 

Um die Neuartigkeit der Stücke noch zusätzlich zu unterstreichen, suchten wir auch nach einem neuen Spielraum und kamen in den Saal des kurz zuvor geschlossenen Gasthauses Wallner.

 

Es waren einige Adaptierungsarbeiten nötig, um das Lokal überhaupt bespielbar und vor allem beheizbar zu machen. Diese wurden größtenteils von uns selbst mit Unterstützung des Besitzers, Herrn Viktor Kabelka, durchgeführt.

Spieltermine / Spielort

6 Aufführungen vom 21. bis 30. November 1991 im Gasthaus Schwindl

Ensemble

Das Leben, das sie vor sich hatten
Elfi

Gabriele Berger

Fritz

Karl Rittler

Frau Kladisch

Elisabeth Kleinrath

Billy, ein GI

Leopold Szirota

Lüftl, ein Wirt

Herbert Windberger

Ein Mädchen

Andrea Hanl

 

 

Wenn ein kleines Vogerl aus dem Nest fällt 

Wolfi

Andreas Kormann

Resi

Eva Berger

Hermann

Herbert Knopf

Ein Mädchen

Andrea Hanl

Backstage

Inszenierung

Karl Rittler

Bühnenbild

Andreas Berger

Licht- und Tontechnik Wolfgang Schön
Maske Christine Rittler

Plakat

Video

Fotos

Weiterführende Links


NEWSLETTER

Newsletter Möchten Sie rechtzeitig über neue Produktionen informiert werden? Melden Sie sich an...
Fotogalerie
© 2017 Karl-Theater Gießhübl. Alle Rechte vorbehalten.